Logo

Kirche von morgen – Digitalseelsorge als Seelsorge der Zukunft?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
07.05.2018
Immer mehr Menschen nutzen diese Art von Seelsorge.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bislang hat man unter dem Begriff Seelsorge vor allem das Gespräch zwischen Personen verstanden, die sich möglichst am selben Ort aufhalten oder wenigstens über das Telefon miteinander verbunden sind. In den vergangenen Jahren ist die digitale Seelsorge über Mail oder Chat dazugekommen. Immer mehr Menschen nutzen dieses Angebot, Kirchen bieten es vermehrt an.
 
Wir haben mit zwei Personen darüber gesprochen, wie sie die Zukunft der Internetseelsorge sehen: mit Silja Greber von der Internetseelsorge Zürich und mit Tony Styger, dem Stellenleiter der Dargebotenen Hand 143 Zürich.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Kirche von morgen – Hat das Modell Landeskirche Zukunft?

Zwei Meinungen: nicht mehr zeitgemäss vs. relevant

Dienstleistungen der Landeskirchen – Seelsorge

In welchem Umfang Seelsorge angeboten wird und was der Unterschied zwischen einem Seelsorger und einem Psychologen ist.
Mehr «Kirchen»
Zu sehen in der Ausstellung «Bildwelten» in Zürich
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten