Logo

«Fresh Expressions»: Frischer Wind für Kirchen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
16.03.2017
Pfarrerin Sabrina Müller hat eine Doktorarbeit darüber verfasst.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Fresh Expressions» will frischen Wind in die Kirchenlandschaft bringen und zu einem Umdenken in den Kirchen anregen. Dabei geht es nicht bloss darum, etwa den Gottesdienst am Sonntag moderner zu gestalten, sondern um eine andere Ausrichtung.
 
Pfarrerin Sabrina Müller hat eine Doktorarbeit über «Fresh Expressions» verfasst und erläutert, was hinter diesem Begriff steckt und wie Kirchen und damit Christen in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts agieren sollten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Grossbritannien exportiert «fresh expression»

Frischer Wind weht durch Kirchen und verändert Kirchenlandschaft

«Fresh Expressions» von Kirche

Unsere Kirchen brauchen neue Ausdrucksformen

Frischer Wind für Wycliffe Schweiz

Wycliffe hat noch Grosses vor.
Mehr «Kirchen»
Ein Angebot der Reformierten Medien und des Katholischen Medienzentrums
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten