Logo

Ewigkeitssonntag oder Christkönigsfest – aus christlicher Sicht

Radio
Life Channel
(c) dreamstime
21.11.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am letzten Sonntag vor dem ersten Adventssonntag wird in den evangelischen Kirchen von Deutschland und der Schweiz der Totensonntag (auch als Ewigkeitssonntag bezeichnet) begangen. Dabei wird nicht nur der Verstorbenen gedacht, sondern man besinnt sich auch auf die Hoffnung der Auferstehung und das ewige Leben bei Gott.

Im Beitrag zu hören sind Gottfried Locher (Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes), Max Schläpfer (Präsident VFG Freikirchen Schweiz) und Markus Büchel (Bischof und Präsident des Schweizer Bischofskonferenz).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten