Logo

Ausstellung über Zwingli und Niklaus von Flüe

Radio
Life Channel
(c) Det Blumberg
15.08.2017
Was haben sie gemeinsam?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Was haben Huldrych Zwingli und Niklaus von Flüe gemeinsam? Beide sind in die Geschichte eingegangen – einer als Reformator, der andere als Nationalheiliger. Was sie verbindet, ist ihr Mut. In St. Gallen im Dorf Alt St. Johann wird dieses Thema durch einen Rundweg und eine Ausstellung visualisiert. Die Ausstellung startet am 15. August und geht bis zum 12.Novemver 2017.

Ausstellung:
«Läb Din Muet – im Gespräch mit Bruder Klaus und Ulrich Zwingli» – Ausstellung 2017 in und um die Propstei Alt St.Johann, in neun Teilen

Rundweg:
Stationäweg «Läb din Muet»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Ausstellung zu 600 Jahre Niklaus von Flüe

Von Mai bis Oktober 2017 im Kloster Mariastein im Kanton Solothurn

«Zwingli» – Über die Aktualität von Zwingli und der Reformation

Dazu Regisseur Stefan Haupt und Schauspieler Max Simonischek

Erzählungen über Niklaus von Flüe

Geschrieben von Heinrich Federer, gelesen von Bodo Krumwiede
Mehr «Kirchen»
Eine Studie zeigt die Gründe dafür auf.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten