Logo

Kartenspiel gegen den Antisemitismus

Radio
Life Channel
Karten mit antisemitischen Zitaten | (c) GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus
12.11.2021
Herausgegeben von der «GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus»
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die «GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus» hat ein Kartenspiel veröffentlicht. Mit diesem will sie den Antisemitismus bekämpfen. Geschäftsführerin Dina Wyler erklärt, dass es in der Schweiz zwar weniger physische Angriffe, jedoch antisemitische Aussagen gebe. Der Fall eines jüdischen Rekruten in der Rekrutenschule, der immer wieder antisemitische Bemerkungen über sich ergehen lassen musste, wurde zum Auslöser für die Entwicklung des Kartensets.

Die Karten enthalten antisemitische Zitate, welche aus dem Schweizer Alltag stammen. Die verschiedenen Farben der Karten stehen für unterschiedliche Formen von Antisemitismus. Im Rollenspiel lässt sich üben, wie auf verschiedene Aussagen und Angriffe reagiert werden kann.

Das Thema ist zwar ernst, es ist jedoch insofern ein Spiel, als die Thematik spielerisch angegangen und die Karten spielerisch auf Alltagssituationen vorbereiten. «Wir glauben fest daran, dass Zivilcourage nicht etwas ist, das man hat, sondern üben muss», sagt Wyler.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Weihnachtsgeschenke | Half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch