Logo

Kann man ökologisch fasten?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
09.02.2016
Ein Gespräch mit dem Vereinspräsidenten des Grünen Fisches
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Während der Fastenzeit, welche dieses Jahr vom 10. Februar bis 26. März dauert, wird während 40 Tagen bewusst Verzicht geübt: beispielsweise auf Fleisch, Süssigkeiten, Medienkonsum und anderes.
 
Wir unterhielten uns mit André Galli (Präsident Grüner Fisch) darüber, ob und inwieweit man mit einem ökologischen Hintergedanken fasten kann.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Beim Warten einen Rosenkranz hervornehmen statt eines Smartphones
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten