Logo

Jesus Freaks: von Freaks, Punks und Hippies

Radio
Life Channel
(c) Wikipedia
11.08.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die «Jesus Freaks» ist eine Glaubensbewegung, welche 1991 in Hamburg gegründet wurde. Sie zählt rund 2000 Mitglieder. In ihrer Anfangszeit sorgten sie für Aufruhr, weil sie sich aus Freaks, Hippies und Punks zusammensetzte. Inzwischen ist es einiges ruhiger um sie geworden. Im Beitrag kommt Gründer Martin Dreyer zu Wort.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Fromme Freaks

Tatsächlich einfach Freaks oder steckt mehr hinter ihren frommen Fassaden?

50 Jahre Woodstock: Hippies und Jesus-People

Zwischen den beiden Bewegungen besteht ein Zusammenhang.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten