Logo

«HUMAN 2020»: Diskutieren über die grossen Fragen des Menschseins

Radio
Life Channel
Studierende an einer Veranstaltung von HUMAN 2019 | (c) VBG
29.09.2020
Studierende sollen sich kritisch mit dem christlichen Glauben auseinandersetzen können.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die beiden christlichen Studierendenbewegungen VBG und Campus Live führen gemeinsam die Aktionswoche «HUMAN 2020» durch. Diese findet vom 5. bis 8. Oktober an der Universität Zürich und an der ETH statt und soll Raum zum Diskutieren bieten. Alle Studierenden, unabhängig von ihrem religiösen Hintergrund, sollen sich kritisch mit dem christlichen Glauben und den grossen Fragen des Menschseins auseinandersetzen können.

«Das sind Fragen, die für alle Menschen essenziell sind und auf die es verschiedene Antwortmöglichkeiten gibt. Wir möchten christliche Antwortmöglichkeiten aufzeigen und miteinander auf Augenhöhe diskutieren», so Jonas Bärtschi von der VBG.

In den Lunchtalks am Mittag und den Abend-Events werden verschiedene aktuelle Themen behandelt. Alle Veranstaltungen können auch via Livestream verfolgt werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Herbst | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | Pre | Mobile Rectangle
Anzeige
Jurabelle | Ruhe | Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Gott beweisen?

Zwei Wissenschaftler über Glaube und Wissenschaft

VBG lanciert Berufungs-Lab für Studienabgänger

Sie sollen mehr von ihrer persönlichen Berufung entdecken können.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten
Jetzt
Radio hören
TV