Logo

Hochsensibilität in der Schweiz

Radio
Life Channel
(c) 123rf
05.09.2017
Ein Begegnungs- und Lernraum für gegenseitigen Austausch
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der 3. HSP-Kongress im deutschsprachigen Raum in Münsingen bei Bern knüpft an die erfolgreichen zwei Kongresse 2015 und 2016 an. Er vertieft und erweitert das Thema Hochsensibilität für Fachleute und Betroffene gleichermassen.

Vielfältige Aspekte rund um das Thema der Hochsensibilität oder Hochsensitivität werden von einer bunten Palette von Experten, Wissenschaftlern, Ärzten und Künstlern entfaltet. Der Kongress versteht sich als Expertenforum und als Begegnungs- und Lernraum für gegenseitigen Austausch. Besonderes Ziel ist es, 2017 einen HSP-Verband zu initiieren.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

1. Kongress zum Thema Hochsensibilität

Hochsensibilität – ein Phänomen, welches schon lange existiert.

Hochsensibilität als Stärke

Im Allgemeinen wird sie eher negativ bewertet.

Seminar «Hochsensibilität – die verkannte Gabe»

Dieses Seminar gibt Hilfestellung, wie Sie mit dieser besonderen Begabung umgehen und sie für sich selbst und andere gewinnbringend einsetzen können.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten