Logo

Hilfswerke übernehmen immer mehr Sozialhilfefälle

Radio
Life Channel
(c) 123rf
08.11.2016
Das ist der Befund einer schweizweiten Studie.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Hilfswerke müssen immer mehr Fälle von der öffentlichen Sozialhilfe übernehmen. Diesen Befund zeigt eine schweizweite Studie, welche von Caritas Schweiz, der Heilsarmee und dem Schweizerischen Roten Kreuz in Auftrag gegeben wurde. Die Sozialhilfe steht nämlich unter einem stärkeren Spar- und Zeitdruck, wie Stefan Gribi (Mediensprecher Caritas Schweiz) ausführt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
TearFund Weihnachtsgeschenke | Half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Mit Sport die Integration fördern

Bei der KulturLegi geht es auch um Bildung und Sport.

Besorgnis über Kürzung bei Sozialhilfe

Der Kanton Bern will das Sozialhilfegesetz überarbeiten.

Pilgerpfarrer pilgert in Pensionierung

Andreas Bruderer war der einzige reformierte Pilgerpfarrer der Schweiz.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch