Logo

Grenzhaus Ramsen möchte alle Willkommen heissen

Radio
Life Channel
(c) privat
15.09.2016
Ein ehemaliges Zollhaus wird zu einem Ort der Gastfreundschaft.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Flüchtlinge
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am Donnerstag 15. September soll das Grenzhaus Ramsen seine Türen öffnen. Ein ehemaliges Zollhaus, welches an der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland liegt, möchte das Ehepaar Schmid für alle öffnen.
 
Im Haus befinden sich drei Wohnungen und im Erdgeschoss soll eine Art Stube errichtet werden für Grenzgänger wie beispielsweise LKW-Fahrer. Geplant ist auch, dass Flüchtlinge dort ein Zuhause finden können. Im Beitrag erzählt Siegfried Schmid von ihrer Motivation und wie sie sich ihr Herzens-Grenzprojekt vorstellen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Psychische Erkrankungen haben Auswirkungen innerhalb der Familie.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten