Logo

«fails@church» zum Zweiten: Gleiches Setting, neue Protagonisten

Radio
Life Channel
fail@church - Was daneben ging | (c) unsplash
27.01.2020
Unter anderem mit Sängerin Déborah Rosenkranz und der reformierten Pfarrerin Priscilla Schwendimann
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

An der ersten Ausgabe von «fails@church» vom 26. August 2019 in Zürich wurden für einmal Misserfolge in der Kirche und nicht deren Erfolge thematisiert. Die Veranstaltung kam beim Publikum gut an und stiess auf grosses Interesse.

Der zweite Anlass, welcher am 27. Januar 2020 stattfindet, wartet mit dem gleichen Ablauf und dem gleichen Veranstaltungsort wie die Premiere auf. Waren es beim ersten Mal jedoch «sehr gestandene Grössen aus dem Kirchen-Business», wie Mitorganisator Simon Brechbühler es ausdrückt, sind diesmal deutlich jüngere und unerfahrenere Personen zu hören: Priscilla Schwendimann (reformierte Pfarrerin im Kanton Zürich), Ivica Petrusic (Leiter okaj zürich und Bischofsbeirat im Bistum Basel) und die Sängerin Déborah Rosenkranz. Brechbühler erzählt, dass ihre Geschichten mindestens so spannend sein werden wie diejenigen der gestandenen Persönlichkeiten.

Priscilla Schwendimann fails@church

Priscilla Schwendimann fails@church | (c) Zvg-Katholisch-Stadt-Zürich

Ivica Petrusic fails@church

Ivica Petrusic fails@church | (c) Zvg Katholisch Stadt Zürich

Deborah Rosenkranz fails@church

Deborah Rosenkranz fails@church | (c) DIETER DUEVELMEYER

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Fails@Church mit ... Priscilla Schwendimann

Sie hat einen langen Leidensweg hinter sich.

Fails@Church mit ... Déborah Rosenkranz

Magersucht, Bulimie und gescheiterte Beziehung
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Die Biografien dieser Migranten sind häufig geprägt von Bruch, Trennung und Verlust.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten