Logo

Erste offizielle Notschlafstelle im Kanton Thurgau

Radio
Life Channel
Blick vom Ottenberg auf Weinfelden | (c) Joachim Kohler/Wikipedia
11.02.2020
Betrieben wird sie in Weinfelden von den beiden Landeskirchen und drei Freikirchen.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit Beginn 2020 ist in Weinfelden die erste offizielle Notschlafstelle des Kantons Thurgau beheimatet. Zwar gibt es im Kanton einzelne Kirchgemeinden, welche Räume für Übernachtungsmöglichkeiten anbieten, aber eben kein offizielles Angebot.

Betrieben wird die Notschlafstelle von den beiden Landeskirchen und den drei örtlichen Freikirchen von Weinfelden. Auch wenn der Thurgau ein ländlicher Kanton ohne soziale Brennpunkte ist, gibt es auch dort Obdachlose, wie Initiant Armin Ruf (Gemeindeleiter der katholischen Pfarrei St. Johannes Weinfelden) ausführt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Gospel Choir | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Geschichtsstudentin Vera Baumann hat sich intensiv mit dem Thema Platzspitz beschäftigt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten