Logo

Erste Autobahnkirche der Schweiz geplant

Radio
Life Channel
Talschaft Schams, Andeer in der Bildmitte | (c) Adrian Michael/Wikipedia
24.02.2020
An der Autostrasse A13 soll die erste der Schweiz gebaut werden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Jens Köhre ist reformierter Pfarrer in Andeer GR und stammt aus Deutschland. Er musste feststellen, dass in seinem Heimatland Autobahnkirchen eine Selbstverständlichkeit sind, nicht jedoch in der Schweiz: Es gibt hierzulande überhaupt keine Autobahnkirche. Bei der Raststätte Erstfeld an der A2 Richtung Gotthard befindet sich zwar ein Raum der Besinnung, aber der gilt nicht als Kirche.

Zusammen mit 14 anderen Personen hat Köhre die «IG Autobahnkirche Andeer – Val Schons» gegründet. An der Autostrasse A13 soll nun die erste Autobahnkirche der Schweiz gebaut und 2023 fertiggestellt werden. Den Auftrag hat die IG an das Architekturbüro «Herzog & de Meuron» vergeben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Christian Thesen kümmert sich um das Wohl von Kirchenglocken.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten