Logo

Der Name Kafi Mundart enstand aus einer Abstimmung

Radio
Life Channel
(c) 123rf
10.10.2018
Gemeinschaft pflegen an einem neuen Treffpunkt
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Kafi Mundart soll ein Ort der Begegnung in Bütschwil im Toggenburg werden. Voraussichtlich 2019 soll es eröffnet werden. Die Familie Müller arbeitet momentan mit ihren zukünftigen Mitbetreibern und zahlreichen Freiwilligen am Aufbau. Ihnen ist es wichtig die Nähe zu der Bevölkerung zu schaffen. Das zeigt sich auch bei der Entstehung des Namens.

Der Name Kafi Mundart ist aus einer Abstimmung enstanden. Raphael Müller erklärt im Beitrag wie die Reaktionen ausgesehen haben und auf welche Kanäle sie in Zukunft setzen wollen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Crowdfunding für ein neues Café

In Bütschwil ist das «MundArt Kafi» am Entstehen.

Café vereint Gastronomie und Sozialprojekt

In Bütschwil SG entsteht das «MundArt Kafi».

Konferenz stellt Kinder in den Fokus

Sich weiterbilden für die Arbeit mit Kindern
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch