Logo

Auszeichnung für Haus der Religionen

Radio
Life Channel
07.03.2016
Es erhält den Herbert-Haag-Preis.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Laut ihrer Website zeichnet die «Herbert Haag Stiftung für die Freiheit in der Kirche» «periodisch Menschen aus, die sich für Freiheit und Menschlichkeit innerhalb der Kirche einsetzen.» Dieses Jahr geht der Preis an den deutschen Heinrich Bedford-Strom und das Haus der Religionen in Bern. Das ist insofern erstaunlich, als dass es sich dabei ja nicht um eine kirchliche, sondern um eine interreligiöse Organisation handelt. Stiftungsratspräsident Erwin Koller erläutert im Beitrag den Entscheid des Stiftungsrats.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Ostsee 22 | Half Page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

1.-August-Wünsche für die Schweiz

Vier Christen verraten uns, was sie unserem Land zum Geburtstag wünschen.

Über den eigenen Glauben reden können

Es gibt verschiedene Methoden, welche das Gespräch erleichtern können.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch