Logo

Aus für Fachstelle «katholisch bl.bs»

Radio
Life Channel
(c) smco16/www.katholisch-blbs.ch
23.05.2017
Der gemeinsame Vertrag wurde gekündigt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Tage der Fachstelle «katholisch bl.bs» sind gezählt. Die römisch-katholische Landeskirche Baselland hat den gemeinsamen Vertrag mit der römisch-katholischen Kirche Basel auf Ende des Jahres gekündigt. Auf Wunsch des Kirchenrates von Basel wird die Vereinbarung bis Mitte 2019 verlängert, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung heisst.
 
Der Schritt kommt überraschend. Die Fachstelle mit den vier Fachbereichen Spiritualität, Bildung, Diakonie und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt pastorale Aufgaben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Wir sind da | Mobile Rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
Time Out | Halfpage
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Winterthur hat eine Fachstelle für «extreme» Anliegen

Seit Januar 2017 hat sie über 70 Anfragen erhalten.

Behinderung soll kein Hindernis sein

Katholische Fachstelle beschäftigt Praktikanten.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Beide Seiten profitieren von diesen Arrangement.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten