Logo

Auftanken im Kloster in Zeiten der Distanz

Radio
Life Channel
Gang im Kloster Einsiedeln | (c) Kloster Einsiedeln
29.03.2021 30.03.2021
Auch an Ostern 2021 möglich
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Konzentration auf das Wesentliche, Stille, Auftanken: Ein klösterliches Ambiente bietet ideale Bedingungen dafür, auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Pfarrer Thomas Bachofner von der Kartause Ittingen weist darauf hin, dass es ein Unterschied ist, ob man Stille bei sich zuhause in den eigenen vier Wänden oder in einem strukturierten klösterlichen Rahmen erlebt. An Ostern 2021 beispielsweise kann die Kartause als Einzelperson oder Paar besucht werden.

Im Vergleich zum Klischee sei das Leben in einem Kloster wie Einsiedeln unspektakulärer, aber auch intensiver, erklärt Pater Philipp Steiner. «Wer bei uns im Kloster Gast ist, merkt, dass wir Mönche nicht einfach nur beten und Däumchen drehen, sondern auch sehr viel Arbeit haben, tätig sind und Verantwortung tragen. Es ist ein Leben in Gemeinschaft.»

Das Kloster Einsiedeln ist das ganze Jahr über für Gäste offen und besitzt einen geräumigen Gästebereich. Wegen der Corona-Pandemie haben die Gäste zurzeit mehr Distanz zu den Mönchen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch