Logo

Am Ranfttreffen die Komfortzone verlassen

Radio
Life Channel
Ranfttreffen 2018 | (c) Jungwacht Blauring
26.11.2019
Dieses Jahr steht das Treffen unter dem Motto «Tschüss Gewohnheit – Hoi Herausforderung».
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Jeweils am 4. Adventswochenende finden sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Ranfttreffen zusammen, dieses Jahr also am 21./22. Dezember. An diesem Anlass, den es seit 1977 gibt, nehmen inzwischen über 1300 Menschen teil. Während Eltern und Kinder am Nachmittag den Familienweg begehen, treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene zur Erlebnisnacht.

Die Idee sei, dass die jungen Leute «sich an einem Kraftort während der Nacht begegnen können und sich mit ihrer Spiritualität auseinandersetzen», erklärt Esther Burri (Projektleitung des Treffens und Mitarbeiterin Jungwacht Blauring). Sie bezeichnet das Treffen als «Insel, um aus dem Alltag auszubrechen». Dieses Jahr steht es unter dem Motto «Tschüss Gewohnheit – Hoi Herausforderung».

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Am Ranfttreffen Spiritualität erleben

In der Nacht auf den 4. Adventssonntag in der Ranftschlucht

Jubla Schweiz steuert in eine offenere Zukunft

Kinder mit Migrationshintergrund sollen stärker angesprochen und integriert werden.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Für die Angehörigen ist die Kenntnis der Zugangsdaten essenziell.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten