Logo

30 Jahre IGW

Radio
Life Channel
30 Jahre IGW | (c) IGW
21.09.2021
Zu Beginn belächelt, ist es heute ein bekanntes theologisches Bildungsinstitut.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das IGW (Institut für gemeindeorientierte Weiterbildung) ist ein theologisches Bildungsinstitut, welches Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Weiterbildungen anbietet. Es zählt zurzeit 380 Studenten in 8 Studienzentren und in Fernstudiengängen.

Rektor Michael Girgis erklärt die Mission des Instituts wie folgt: «Leiterinnen und Leiter aus- und weiterbilden, welche das Evangelium ganzheitlich leben und in Kirche und Gesellschaft einen Unterschied machen.» Schon von Anfang an zeichnete es sich durch sein duales System von Theorie und Praxis aus.

Fritz Peyer-Müller ist seit 1993 dabei und war früher Rektor. Er erzählt, dass das IGW mit seinem Konzept in den 1990er Jahren allein dastand. Zu Beginn wurde es belächelt und musste um Anerkennung kämpfen.

Heute ist es eines der grössten theologischen Bildungsinstitute im deutschsprachigen Raum. Peyer-Müller spricht von einem bewährten Erfolgsmodell. Denn die flexible und auf die Praxis ausgerichteten Studienangebote des IGW sprachen gewisse Personen an.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
EVP | Organspende | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

25 Jahre IGW – ein Blick in die Zukunft

Zum Jubiläum finden zwei Studientage statt.

«Der beste Job der Welt»

Theologen, Pfarrerinnen und Pastoren schwärmen von ihrem Beruf.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch