Logo

25 Jahre für Theologie aus Frauensicht

Radio
Life Channel
(c) 123rf
18.01.2017
Frauen in Kirche und Theologie ein stärkeres Gewicht geben
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die «IG Feministische Theologinnen» wurde 1991 gegründet, um Frauen und der feministischen Theologie in Kirche und Theologie ein stärkeres Gewicht zu geben. Das Netzwerk sieht sich als «ökumenisches Forum für feministische Theologie» und zählt heute 160 Frauen.
 
Maria Regli vom IG-Vorstand erläutert im Beitrag die Entstehung und Ausrichtung des Vereins.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Christlicher Friedensdienst macht (sich für) Frauen stark

Beispielsweise mit der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen»

EINFÜHRUNG THEOLOGIE - ISTL

Theologie befasst sich vertieft mit dem christlichen Glauben. Zentrale Elemente sind die Entstehung, Geschichte und Gegenwart des Christentums aber auch die Grundüberzeugungen, Ziele und Herausforderungen des christlichen Glaubens.

Mit einer Theologie der Hoffnung die Welt verändern

Mit Ostern ist «Hoffnung» in die Welt gekommen.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten