Logo

100 Jahre Kirchenbund (Teil 1)

Radio
Life Channel
Stadtkirche Thun | (c) 123rf
06.10.2020
Wie er entstanden ist und welche Aufgaben er hat.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz (EKS) feiert dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen – 1920 wurde sie als Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund gegründet. Serge Fornerod, Leiter Aussenbeziehungen der EKS, erzählt, dass die Idee eines Kirchenbundes aus den Vereinigten Staaten stammte.

Der Ökumeniker Adolf Keller sei 1919 an die Konferenz der evangelischen Kirchen in den USA eingeladen worden und habe gesehen, wie diese Kirchen als Bund organisiert waren. Er sei begeistert gewesen vom Gedanken, eine zentrale Stelle zu haben, die im Namen aller Mitgliedskirchen handeln kann und habe dieses Konzept in die Schweiz gebracht. Die Kantonalkirchen seien auf die Idee aufgesprungen und kurze Zeit später sei der Schweizerische Evangelische Kirchenbund entstanden.

Seit dem zweiten Weltkrieg habe es eine Säkularisierung der Gesellschaft und eine «Erosion der Mitgliedschaften» innerhalb der reformierten Kirchen gegeben, so Fornerod. Die evangelisch-reformierte Kirche sei zwar schwächer geworden, umso wichtiger sei es aber, eine Zentralstelle zu haben, wo man zusammenkommen könne.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Willow | Preis bis April | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

100 Jahre Kirchenbund (Teil 2)

Welche Rolle er heute spielt und welche Themen ihn beschäftigen.

100 Jahre Radiogeschichte im Schnelldurchlauf

Am 6. November 1919 wurde die erste bekannte Radiosendung ausgestrahlt.

«100 Jahre vom Wort bewegt»

Der Fontis-Verlag feiert 2021 sein 100-jähriges Jubiläum.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Welche Rolle er heute spielt und welche Themen ihn beschäftigen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten