Logo

Zero Waste – Hygiene

Radio
Life Channel
(c) 123rf
01.06.2018
Alternativen zu herkömmlichen Tampons und Binden
 
In diesem Beitrag
Format: Thema der Woche
Thema: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die «Zero Waste»-Bewegung entstand in den USA und findet in der Schweiz immer mehr Sympathisanten. Ziel ist, dass im Alltag deutlicher weniger oder gar kein Abfall mehr verbraucht wird. Eine der «Zero Wasters» ist Tara Welschinger vom Zero-Waste-Ladencafé «Foifi» in Zürich.

Alternativen zu herkömmlichen Tampons und Binden? Die gibt es durchaus, Tara Welschinger zeigt sie uns in diesem Beitrag auf.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Patrick Jonsson | Half Page | Vorher
Anzeige
Menorca 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Zero Waste – Kleider

Beispielsweise Kleider tauschen statt kaufen.

Zero Waste – Wie starten?

Tipps von Tara Welschinger vom Zero-Waste-Ladencafé «Foifi» in Zürich
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch