Logo

Versöhnung trotz(t) Nahostkonflikt

Radio
Life Channel
Gasse in Jerusalem | (c) Dave Herring/Unsplash
19.05.2021
Aufeinander zu statt gegeneinander
 
In diesem Beitrag
Format: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Konflikt zwischen Israel und dem Gazastreifen hält an. Wir richten den Fokus auf das, was vereint: Jüdische und arabische Angestellte in israelischen Spitälern halten zusammen. Juden und Araber gehen miteinander auf die Strassen und feiern ihre Freundschaft. Und in der Schweiz suchen seit Jahren die Vertreter der jüdischen und der muslimischen Gemeinde den Dialog und das Miteinander.

Sie sind auf dem Weg hin zu einer möglichen Versöhnung. Doch was bedeutet «versöhnt sein» eigentlich?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Illegale Versöhnung in Jerusalem

Radio Life Channel hält in Jerusalem Ausschau nach Spuren der Versöhnung

Israel und Westbank: Tourismusrekorde trotz Nahostkonflikt

Reiseleiter Aaron Lipkin bietet Touren in der Westbank an.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch