Logo

Spitalbataillon 5 im Einsatz für zivile Einrichtungen

Radio
Life Channel
Soldaten des Spitalbataillons 5 im Einsatz in einer Wäscherei | (c) Spitalbataillon 5/Schweizer Armee
26.03.2020
Spitalsoldaten können zivile Spitäler unterstützen und die regulären Patienten in der Grundpflege versorgen.
 
In diesem Beitrag
Format: Im Fokus
Thema: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der Corona-Pandemie kommt auch die Schweizer Armee zum Einsatz, und zwar mit Spitaleinheiten. «Das Spitalbataillon 5 pflegt, hilft und schützt», fasst Sprecher Joel Bigler den Auftrag seiner militärischen Einheit zusammen.

Spitalsoldaten können zivile Spitäler unterstützen und die regulären Patienten in der Grundpflege versorgen. Die Armee kann zudem mit Sanitätsfahrzeugen Patiententransporte leisten.

Die früheren Erfahrungen im Assistenzdienst seien sehr gut gewesen, erklärt Bigler. Nun gilt es ernst. Die aktuelle Arbeit sei anspruchsvoll, denn sie Situation würde sich sehr schnell ändern und es bestehe ein gewisser Grad an Ungewissheit. Trotz Urlaubssperre ist die Truppe motiviert im Dienst.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Im Einsatz für die Suizidprävention

Der 10. September ist Welttag der Suizidprävention.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch