Logo

Helvetia predigt

Radio
Life Channel
Gerechte Verteilung | (c) Clay Banks unsplash
30.07.2021
Wie Frauen ins Bild passen.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit 50 Jahren können Frauen in der Schweizer Politik mitreden. Zu diesem Anlass sollen Frauen die diesjährigen 1. August-Ansprachen halten. Die Aktion «Helvetia Predigt» hat dies für die Kirchen übernommen und ruft dazu auf, diesen Sonntag Frauen predigen zu lassen.

Im Interview erläutert Theologin Silvia Huber vom Schweizerischen Katholischen Frauenbund den geschichtlichen Hintergrund.

Je nach Sprachregion oder aber auch in der Katholischen Kirche übernehmen Frauen bis zur Hälfte der Aufgaben. In der Evanglischen Kirche sind Frauen schon seit 100 Jahren in Ämtern. Dies gilt für die Schweiz. Weltweit gesehen ist es aber so, dass Frauen eigentlich nichts zu sagen haben in der Kirche. Weder in der Liturgie noch in Leitungsgremien. Das Hauptargument ist bis heute ein Bibelvers aus dem 1. Korintherbrief. Dort steht nämlich, dass die Frau in der Gemeinde schweigen soll.

Das ist ja nur ein Teil der Geschichte. Die Kirche ist als Ganzes sehr patriarchalisch geprägt, meint Theologin Silvia Huber. Frauen passen da eben wirklich nicht ins Bild. Ein Bild aber, das sich schon in vielen Gemeinden und Kirchen aufgelöst hat.

So sollen am Nationalfeiertag überall dort Frauen eingesetzt werden, wo sonst immer nur Männer stehen. Helvetia predigt.

 

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Ein Predigt-Experiment

Eine Schauspielerin liest an einem Donnerstagabend Predigten.

Am 1. August predigten vermehrt Frauen

Im Rahmen der Aktion «Helvetia predigt!»

Kulinarische Reise durch die Schweiz - Basler Läckerli

Läckerli auf dem Weg vom Kloster in die Stadt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch