Logo

Zufriedenheit – wie lernt man sie?

Radio
Life Channel
Zufriedenheit lernen und sich daran freuen | (c) unsplash
24.07.2020
Tipps für eine tiefere Zufriedenheit
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Zufriedenheit ist ein tiefes Gefühl des Einverstandenseins mit dem, was ist. Es ist nicht nur ein temporäres Glücksgefühl, sondern man kann Zufriedenheit auch als Grundhaltung trainieren. Wie das gelingt, darüber berichtet die Psychologische Beraterin Anita Viselka diese Woche. Heute gibt sie konkrete Tipps, wie man lernen kann, zufrieden zu sein.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zufriedenheit - helfen äussere Umstände?

Das gute Gefühl von Zufriedenheit für sich entdecken.

Zufriedenheit – was heisst das?

Anita Viselka, psychologische Beraterin, hilft auf die Sprünge.

Zufriedenheit - trotz Schwierigkeiten

Schritt für Schritt in eine gute Zufriedenheit finden.
Mehr «Im Brennpunkt»
Schritt für Schritt in eine gute Zufriedenheit finden.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten