Logo

Wo sind dieses Jahr all die Mücken geblieben?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
28.06.2017
Dazu Mückenexperte Peter Lüthy
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

So ein lauer Sommerabend an einem See- oder Flussufer ist was Feines. Allerdings können uns Mücken den Spass verderben. Denn Sonne und Hitze ertragen sie schlecht und deshalb lassen sie sich erst am Abend blicken.

Doch dieses Jahr waren sie noch nicht zahlreich zu sehen und spüren. Peter Lüthy (Mückenexperte und emeritierter ETH-Professor der Mikrobiologie) erklärt wieso und warum wir uns für dieses und die folgenden Jahre nicht zu früh über eine Mückenabsenz freuen sollten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Werden die Früchte dieses Jahr billiger?

Dieses Jahr fiel die Früchteernte gut aus.

Dieses Jahr vorwiegend Waldhonig

Wegen Kälteeinbruch im April nur wenig Blütenhonig.
Mehr «Im Brennpunkt»
Von den unsichtbaren Schallwellen zum hörbaren Signal
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten