Logo

Wie sicher ist die Schweiz vor Erdbeben?

Radio
Life Channel
(c) SED Schweizerischer Erdbebendienst
26.08.2016
Dazu ein Fachmann des Schweizerischen Erdbebendienstes
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 24. August wurde die mittelitalienische Stadt Amatrice von einem Erdbeben der Stärke 6 auf der Richterskala erschüttert. Dabei sind über 250 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden.
 
Ein Erdbeben der Stärke 6 könnte sich auch in der Schweiz ereignen, erklärt Dominik Zbinden vom Schweizerischen Erdbebendienst (SED). Dieses Institut an der ETH Zürich ist die Fachstelle des Bundes für Erdbeben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Erdbeben in Neuseeland – ein Erfahrungsbericht

Sibylle Sharma wohnt mit ihrer Familie in Neuseeland.

Nepal: Ein Jahr nach dem Erdbeben

Der Wiederaufbau ist immer noch im Gang.
Mehr «Im Brennpunkt»
Eine Junge durte wie die Erwachsenen auf einem Bau mitarbeiten.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten