Logo

Welchen Einfluss hat Spiritualität auf den Menschen?

Radio
Life Channel
Mit Hingabe am Beten | (c) Ben White/Unsplash
16.03.2021
Auszug aus dem Talk «Spiritualität in der Corona-Pandemie»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit 2005 gibt es das Forschungs-Institut für Spiritualität und Gesundheit. Dr. René Hefti ist Mitbegründer und seit 2016 hauptamtlicher Leiter.

Er erklärt, dass Spiritualität zwar nicht direkt, aber in ihrer Auswirkung messbar ist. Heute sei man sich auch in Fachkreisen einig, dass Spiritualität grundsätzlich eine positive, gesundheitsfördernde Kraft ist. Natürlich gäbe es auch angstbesetzte und enge Spiritualität, die belastend sein kann. Auf der anderen Seite wird Spiritualität von gewissen Menschen als Allheilmittel angesehen, was sie jedoch nicht ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Spiritualität in der Corona-Pandemie

Ein Gespräch mit dem Mediziner René Hefti

Gebet als Therapeutikum

Auszug aus dem Talk «Spiritualität in der Corona-Pandemie»

Spiritualität in Arztgesprächen

Auszug aus dem Talk «Spiritualität in der Corona-Pandemie»
Mehr «Im Brennpunkt»
Fünf Frauen erzählen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten