Logo

Wegen Coronavirus sind kreative Ideen gefragt

Radio
Life Channel
Kreativität | (c)
20.03.2020
Spezialaktionen, Spendenaufrufe, Neulancierung von Bekanntem
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Aussergewöhnliche Situationen wie die Coronavirus-Pandemie verlangen aussergewöhnliche Lösungen. Jetzt sind kreative Ideen für den Alltag gefragt. Dabei spielen die sozialen Medien einmal mehr eine wichtige Rolle. Mit Spezialaktionen und Spendenaufrufen machen Restaurants und Tanzschulen auf sich aufmerksam; bekannte Ideen machen wieder die Runde.

Im Beitrag zu hören sind:

  • Reto Frei, Mitgründer der Restaurantkette Tibits)
  • Miguel Blanco, Inhaber einer Tanzschule in Schaffhausen
  • Erwin Fässler, Initiant der Petition «bedingungsloses Grundeinkommen für die Schweiz in den nächsten sechs Monaten»
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Ferien am Meer | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Drei kreative Ideen für einen Adventskalender

Motto-, Secondhand- und Rätsel-Adventskalender

Differenziertes Denken ist gefragt

Um gute Lösungen für unsere Gesellschaft zu finden, braucht es differenziertes Denken.

Naturheilkunde und Coronavirus

Von Drogist, Naturheilpraktiker und Gesundheitsexperte Hanspeter Horsch
Mehr «Im Brennpunkt»
Livestream-Gottesdienste verschiedener Kirchen entdecken
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten