Logo

Veränderung – Wie gehe ich sie an?

Radio
Life Channel
Nachdenken und eine Entscheidung fällen | (c) 123rf
12.11.2019
(Nach-)Denken ist bei dieser Thematik zentral.
 
In diesem Beitrag
Thema: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Psychologin Sabine Fürbringer berät häufig Menschen, für die eine Veränderung in irgendeiner Form ein Problem darstellt. Denn Veränderung sei ein Kernthema, erklärt sie. Entweder suchen Menschen bei ihr Beratung und Unterstützung, weil sie in einem Bereich nicht weiterkommen und feststellen, dass sich nun etwas ändern muss. Oder sie haben Visionen und Wünsche, welche sich jedoch nicht konkretisieren und Realität werden sollen. Fürbringer weist darauf hin, dass (Nach-)Denken bei dieser Thematik zentral ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wie Veränderung gelingt

Ein Gespräch mit der Psychologin Sabine Fürbringer

Veränderung – Warum kann sie so schwierig sein?

Wir fragten die Psychologin Sabine Fürbringer.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch