Logo

Trauer aushalten – Warum Trauer eine Chance sein kann

Radio
Life Channel
(c) 123rf
27.01.2018
Freude und Leid miteinander teilen
 
In diesem Beitrag
Format: Im Fokus
Thema: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wir möchten sie nie erleben und doch müssen wir sie alle in irgendeiner Form durchmachen: Trauer. Sie überfordert uns – auch der Umgang mit Betroffenen.

In dieser Serie wollen wir von Menschen erfahren, was ihnen beim Trauern geholfen hat und was nicht. Wir reden auch mit einer individualpsychologischen Beraterin, die aus eigener Erfahrung erzählen kann. Diese Serie will Mut machen beizustehen und Trauer auszuhalten.

Wenn jemand von unseren Bekannten trauert, sich wir oftmals überfordert. Die individualpsychologische Beraterin Rahel Kellenberger hält fest: «Wir sind als Gemeinschaftswesen geschaffen.» Deshalb sollen wir Freude und Leid miteinander teilen. Das Beste, das man erleben könne, sei, wenn in der Trauer andere Menschen mit dabei seien. Dabei brauche es keine klugen Worte, sondern es gehe um das Zusammensein. Eine Zeit der Trauer sei eine Chance, dass sich eine Beziehung verfestigen und tiefer werden könne, so Kellenberger.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Anzeige
zusammen mehr | Half Page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch