Logo

Mehrheit der Schweizer hat Kontakte zu Flüchtlingen

Radio
Life Channel
Helferin mit Migranten | (c) HEKS
20.05.2019
Dies ist das Resultat einer Studie, welches das HEKS in Auftrag gegeben hat.
 
In diesem Beitrag
Thema: Im Fokus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das evangelisches Hilfswerk HEKS hat eine Studie zur Frewilligenarbeit mit Flüchtlingen durchführen lassen. Laut dieser haben 64 Prozent der Bevölkerung sporadisch oder regelmässig Kontakt zu Flüchtlingen. Zudem haben sich 15 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal für Flüchtlinge engagiert.

Dieter Wüthrich (Leiter Medien und Information HEKS) stellt entsprechend fest, dass die Schweizer Bevölkerung grundsätzlich eine grosse Bereitschaft habe, sich ehrenamtlich für Flüchtlinge einzusetzen. Die Freiwilligenarbeit habe ein grosses Potenzial, dass in der Schweiz die Integration gelinge.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Ostsee 22 | Half Page
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wie traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen

Die Gründe und die Umstände der Flucht hinterlassen seelische Spuren.

Konflikte bringen uns weiter

Mit Empathie geht vieles besser
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch