Logo

Gute Gründe für die Entwicklungszusammenarbeit

Radio
Life Channel
Flüchtlingslager in Bangladesch: Mann gräbt nach Wurzeln für Brennholz | (c) Caritas
25.06.2019
Wir sprachen mit Patrick Berlinger, Leiter Fachstelle Entwicklungspolitik von Caritas Schweiz
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Weltweit müssen rund 750 Millionen Menschen mit weniger als 2 Dollar pro Tag auskommen. Eine der Organisationen, welche sich der Bekämpfung von Armut widmen, ist das Hilfswerk Caritas Schweiz. Patrick Berlinger (Leiter von dessen Fachstelle Entwicklungspolitik) weist darauf hin, dass es immer noch Menschen gibt, welche keinen Zugang zu Wasser haben, Bildung immer noch eine grosse Herausforderung ist, Konflikte tendenziell zunehmen und noch nie so viele Menschen auf der Flucht waren. «Die Herausforderungen sind nach wie vor riesig», fasst er zusammen. Aus Sicht von Caritas Schweiz gibt es deshalb heutzutage ganz viele gute Gründe für eine starke und effektive internationale Entwicklungszusammenarbeit.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Herbstaktion | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Im Brennpunkt»
Theodor Herzl hielt dort den ersten Zionistenkongress ab.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten