Logo

Die Schweiz feiert Carl Spitteler

Radio
Life Channel
Carl Spitteler | (c) Paul Bonzon
07.06.2019
Der Schweizer Schriftsteller erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Schweizer Schriftsteller Carl Spitteler (1845–1924) erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur und war damit der erste Schweizer, dem diese Ehre zuteil wurde. Mit seinen Schriften kritisierte er die Machthaber und warb für die Neutralität der Schweiz. Mit der Literaturwissenschaftler Stefanie Leuenberger von der ETH Zürich sprachen wir über Spitteler und das 100-Jahr-Jubiläum. Sie ist im Vorstand des Jubiläumsvereins.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Im Brennpunkt»
Michael Fichmann ist modern-orthodoxer Jude aus Zürich.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten