Logo

Die fünf Unterschiede zwischen Introvertierten und Extrovertierten

Radio
Life Channel
(c) 123rf
05.05.2017
Wenn man diese kennt, dann fällt der Umgang bei Konflikten einfacher.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Schaut man sich an einer Bar umher oder hat man im Geschäft mit anderen Menschen zu tun, dann gibt es ganz verschiedene Leute. Personen, die wie es scheint, immer gut gelaunt durchs Leben gehen, und andere die sich eher zurückziehen. Diese Woche beschäftigen wir uns näher mit introvertierten und extrovertierten Menschen und ZeitgenossInnen.

Was, wenn ein Introvertierter und eine Extrovertierte aufeinandertreffen? Unternehmensberater und Coach Markus Züger erklärt, dass es zwischen beiden Gruppen fünf grosse Unterschiede gibt. Wenn man diese kennt, dann fällt der gegenseitige Umgang bei Konflikten einfacher.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Die fünf Sprachen der Liebe

Ein Konzept, um unseren Partner und andere besser verstehen können.

Sport – zwischen Leistung und Entspannung

Zu Gast ist Andrea Jenzer, Sportpsychologin und Leiterin von SRS Pro Sportler
Mehr «Im Brennpunkt»
Zwischen intro- und extrovertiert
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten