Logo

Der Herr ist mein Hirt und Wirt – Endlose Gastfreundschaft

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
07.11.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Thema der Woche
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Psalm 23 ist wohl einer der bekanntesten Texte der Bibel. Viele Menschen kennen die sechs kurzen Verse sogar in- und auswendig.
 
Aber was bedeutet er konkret? Wieso wird Gott ausgerechnet mit einem Hirten verglichen? Wie soll uns der Herr im Alltag mit einem Stecken und Stab trösten?
 
Zusammen mit dem Theologen Thomas Gerber nehmen wir den beliebten Text Vers für Vers auseinander.

Der letzte Vers des Psalms zeigt, dass Gottes Gastfreundschaft kein Ende hat: In seinem Haus dürfen wir immer bleiben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Philipp Hadorn | Mobile Rectangle
Bibel Energy | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
AVC Nordkorea | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Im Brennpunkt»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten