Logo

Das erste Sterbehospiz mit einem «spirituellen» Konzept

Radio
Life Channel
Sterbehospiz Zentralschweiz | (c) Delussu Fotographie
13.12.2019
In Luzern wird am 6. Januar 2020 das «Hospiz Zentralschweiz» eröffnet.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Endspurt naht: Am 6. Januar 2020 wird im Stadtluzerner Kreis Littau das «Hospiz Zentralschweiz» eröffnet. Dieses Sterbehospiz ist schweizweit einzigartig. Zum einen unterscheidet sich die Atmosphäre von derjenigen eines Spitals oder Pflegeheims, denn mit dem gewissen Etwas lässt sich ein Unterschied machen. «Bei uns fühlt man sich fast wie Zuhause» lautet entsprechend eines der Mottos des Hopizes. Die Menschen, welche dessen Dienste in Anspruch nehmen werden, sind zwischen 18 und 70 Jahren alt, meistens schwerkrank und sterbend.

Zum andern sind unter den Mitarbeitern eine 60-Prozent-Stelle für Seelsorge und eine 30-Prozent-Stelle für Spiritual Care zu finden. Andreas Haas ist reformierter Pfarrer und Präsident des Stiftungsrats des Hospizes. Er weiss, dass gegen Lebensende hin und bei Angehörigen von Sterbenden spirituelle Fragen an Bedeutung gewinnen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Rend Collective | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Im Brennpunkt»
Vom 10. bis 14. Dezember 2019 finden die «Comundo Filmtage Menschenrechte» statt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten