Logo

7 Tipps für mehr Energie im Winter

Radio
Life Channel
(c) 123rf
07.11.2015
Was tun, wenn wir uns im Winter schlapp fühlen?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Vor allem  in der kalten Jahreszeit kann es schnell passieren, dass es uns erwischt und wir eine Erkältung haben oder uns sonstwie schlapp fühlen.
 
Heinz Lüscher führt eine Praxis für Vitalmedizin und gibt uns ein paar Tipps für mehr Energie im Winter. Und die lauten: Vitamin C, Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren, frische Luft und Sonne, gesundes Essen, Sport und Coenzym Q10.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Gesund und fit im Winter

Tipps für starke Abwehrkräfte

Mangel an Vitamin C und Zink

Erkältung, Hautprobleme oder schlechte Wundheilung: Das können Anzeichen sein, dass in unserem Körper zu wenig Vitamin C und Zind vorhanden sind.

Bereit für den Winter mit Hagenbutten

Sie enthalten zehn Mal mehr Vitamin C als Zitronen.
Mehr «Im Brennpunkt»
Hier kommt es darauf an, welcher Typ Mensch der/die Vorgesetzte ist.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten