Logo

Christsein in der Schule

Radio
Life Channel
11.03.2013
Wie man das Christentum verbreiten kann, ohne es zu verleugnen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Thema: Gesellschaft
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bis vor kurzem war noch klar, dass in unsern Schulen nach christlichen Grundsätzen unterrichtet wird: Dies war sogar im Lehrplan so verankert.

Heute kommen Lehrerinnen und Lehrer oftmals unter Druck, wenn sie versuchen, im Unterricht christliche Werte zu vermitteln. Was bedeutet es heute, als Christ/Christin in der Schule zu unterrichten, ohne das Christsein zu verleugnen? Ein Gespräch mit Lehrkräften, die auf unterschiedlichen Stufen unterrichten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Lütz | Half Page
Anzeige
Rend Collective | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zoom: Zu Hause in die Schule gehen?

Es immer wieder Eltern, die ihre Kinder lieber gleich zu Hause unterrichten

Christsein in der Landwirtschaft

Wie es sich als Christlicher Bauer lebt

Zoom: Christsein in der SP

Der bekennende Christ Philipp Hadorn wurde in den Nationalrat gewählt
Mehr «Gesellschaft»
Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten