Logo

Wenn das Familieneinkommen kleiner wird

Radio
Life Channel
(c) 123rf
19.02.2019
Von zwei Löhnen auf einen zurückzufahren ist herausfordernd.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Finanztipp
Thema: Tipps & Trends
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wenn ein Ehepaar Nachwuchs bekommt, ist das ein Höhepunkt in ihrem Leben. Allerdings bedeutet das auch, dass nicht mehr beide eine Stelle haben oder nur noch Teilzeit beschäftigt sind. Und das heisst wiederum, dass weniger Geld in die Familienkasse fliesst.

Von zwei Löhnen auf einen oder anderthalb zurückzufahren ist herausfordernd. Gerade in einer solchen Situation ist es wichtig, dass sich ein Paar überlegt, wie es mit dem geringeren Einkommen umgeht.

Budgetcoach Stefan Ochs

Wünschen Sie sich, Ihr Geld ohne grossen Aufwand im Griff zu haben und dass es nicht ein Grund zur Sorge wird? Wie Sie klug vorgehen können, thematisiert der Budgetcoach Stefan Ochs in unserem Finanztipp – damit Sie zu finanzieller Freiheit gelangen.

Ochs ist Budgetcoach und IT-Projektleiter. Mit drei ausgetüftelten Werkzeugen bekommen Sie Ihr Geld in den Griff. Seine Tipps sind praktisch und alltagstauglich.

Mehr zu Stefan Ochs und seinen Empfehlungen finden Sie auf seiner Website Mein Geld reicht!

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Sardinien | Half Page
Anzeige
Ostsee | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wenn Grosszügigkeit zur Last wird

Grosszügigkeit ist grundsätzlich etwas Gutes.

Das Konto nicht ausschöpfen

Geld ausgeben: 80 Prozent zum Leben, 20 Prozent zum Sparen

Das Couvertsystem

Die Finanzen im Griff – dank Grossmutters Tipp
Mehr «Tipps & Trends»
Berufungscoach Oliver Panier empfiehlt, dass wir uns eine Auszeit nehmen, um für uns grundlegende Fragen klären zu können.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten