Logo

Weltmückentag

Radio
Life Channel
Mücke | (c) unsplash, syed ali
20.08.2020
Peter Lüthy klärt über die Mücken in der Schweiz auf.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In diesem Jahr verbringt die schweizer Bevölkerung ihre Ferien in der Schweiz. Feriengäste, welche auch in diesem Jahr ein Italien-Feeling haben wollten, verbrachten ihre freien Tage im Süden der Schweiz. Doch besonders im Tessin hat es dieses Jahr viele Mücken. Dies kommt von den Gewässern. Zudem ist die Tigermücke und die Kribelmücke sehr aktiv. Peter Lüthy, der Mücken-Experte klärt uns auf.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Mückenplage wegen Überschwemmungen

Und wie Mücken nachts den Weg zum Opfer finden.

Sommer-ABC: M wie Mücke

Dazu Peter Lüthy, Mückenexperte und emeritierter ETH-Professor

Auf in den Sturm!

David Togni geht durch Krisen bewusst hindurch.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch