Logo

Was tun bei Magnesiummangel?

In unserem Köprer spielt Magnesium eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenreizen.
Lebensmittel mit Magnesium | (c) 123rf
16.02.2019
In unserem Köprer spielt Magnesium eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenreizen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Gesundheitstipp
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Laut Wikipedia ist Magnesium «eines der zehn häufigsten Elemente der Erdkruste. Es kommt in zahlreichen Mineralen sowie im Blattgrün der Pflanzen vor.» In unserem Köprer spielt es eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenreizen. Als Gegenspieler von Kalzium kann es zur Entspannung von Verkrampfungen oder Verspannungen beitragen. Was also tun, wenn wir Magnesiummangel haben? Wir fragten den Gesundheitsexperten Hanspeter Horsch um Rat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige neu mobile
Elba | medium rectangle
Mahlzeitendienst | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Sardinien | medium rectangle
Jetzt buchen | medium rectangle
Joyce | medium rectangle
Movo | medium rectangle
Family | medium rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
Elba | half page
Anzeige
Moses Musical | leaderboard
weiterlesen
Cervelat und Gulasch für einmal anders.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten