Logo

UNESCO-Welterbe – Altstadt von Bern

Radio
Life Channel
Kramgasse in der Berner Altstadt | (c) 123rf
21.10.2019
1191 gegründet, ist sie bis heute gut erhalten.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Zum UNESCO-Weltkulturerbe in der Schweiz gehören drei Naturphänomene und neun Kulturleistungen. Eine dieser zwölf Welterbestätten ist die Altstadt von Bern, welche bis heute gut erhalten ist.

Jean-Daniel Gross (Denkmalpfleger Stadt Bern) erklärt, dass die 1191 gegründete Stadt geplant worden war. Sie baut zwar auf einem mittelalterlichen Grundriss auf, ist jedoch architektonisch vor allem eine Stadt des 18. Jahrhunderts. Prominenter Zeuge des Spätmittelalters ist noch das Münster. Die Berner Altstadt hat sich ständig verändert und ist den Ansprüchen der Zeit angepasst worden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Willow Tageskonferenz | Chancen | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

UNESCO-Welterbe – Stiftsbezirk St. Gallen

Die Stiftsbibliothek enthält einen Schatz von Büchern und Originalhandschriften aus dem Mittelalter.

Kirche plant Restaurant in der Berner Altstadt

Die Vineyard Bern bringt Kirche und Gastronomie zusammen.

UNESCO-Welterbe – Jungfrau-Aletsch

Eine spektakuläre Hochgebirgslandschaft
Mehr «Tipps & Trends»
In einer sich ändernden Berufswelt sind andere Fähigkeiten gefragt als heute.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten