Logo

Tipps für die Ferienvorbereitung

Radio
Life Channel
27.06.2019
Was es neben gültigen Reisedokumenten und Kreditkarten noch zu beachten gilt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Für viele heisst es in diesen Tagen: Ferien! Ab ans Meer, in die Berge oder in eine Stadt. Kurz bevor es aber richtig losgeht, gibt es meistens noch 2-3 Sachen zu erledigen oder zu organisieren, damit man die Ferienzeit wirklich geniessen kann.

Fragen, wer sich um die Haustiere kümmert, oder nur schon die Blumen giesst, gilt es zu beantworten. Wenn man dann am Abflugstag beispielsweise festgestellt,  dass die Reisedokumente nicht mehr gültig sind, kann das schon mal kurz für einen unnötigen Adrenalinstoss sorgen.

Claudia Bischoff, Geschäftsführerin von „Hausfeen.ch“ gibt ein paar Tipps, wie man stressfreier in Ferien fahren kann.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Ferien am Meer | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ferienvorbereitung

Ferienvorbereitungen nehmen oft einen riesigen Zeitaufwand in Anspruch. Wir wollen geordnete Verhältnisse zurücklassen und die Dinge mitnehmen, die uns angenehme Ferien möglich machen.
Mehr «Tipps & Trends»
Tipps vom Schweiz-Experten Heinz Keller
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten