Logo

Löwenzahn-Pesto

Radio
Life Channel
Leckers Pesto | (c) 123rf
23.04.2021
Eine kalte Sauce aus einer heimischen Pflanze
 
In diesem Beitrag
Format: Kochtipp
Thema: Tipps & Trends

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Löwenzahnblätter können wir als Zutat für einen Salat verwenden. Oder auch ein Pesto daraus zubereiten, wie uns Koch Ramon Waser heute zeigt. Optisch und geschmacklich ähnelt Löwenzahn dem Rucola, allerdings ist er nicht so scharf. Nebst jungen Löwenzahnblättern verwenden wir für dieses Rezept Sonnenblumenkerne (statt Pinienkerne wie beim Originalpesto).

Chefkoch Ramon Waser

Ramon Waser wohnt in Neftenbach ZH und arbeitet seit 5 Jahren als Küchenchef.

Nicht nur Beruflich liebt er das Kochen und Backen. Kreativität und Leidenschaft liegt ihm beim Kochen besonders am Herzen. Die Gemeinschaft und den Austausch während und über das Kochen mit Freunden und Familie darf dabei bei ihm nicht fehlen.

Chefkoch Ramon Waser

Chefkoch Ramon Waser | (c) Ramon Waser privat

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Frühling | Mobile Rectangle
CO2 Gesetz | Medium Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Sauerkraut-Most-Suppe

Diese Suppe vereint verschiedene Geschmacksrichtungen.

Kürbisschupfnudeln mit Haselnüssen

Orangegelbe Schupfnudeln mit süsslichem Geschmack
Mehr «Tipps & Trends»
Wir können ihn dabei unterstützen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten