Logo

Konstruktive Kritik üben

Radio
Life Channel
Zwei Männer im Gespräch. | (c) unsplash
06.10.2020
Wie man sie richtig formuliert und besser mit ihr umgeht.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Berufstipp
Thema: Tipps & Trends
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auf eine gute Art Feedback zu geben und konstruktive Kritik zu üben ist nicht einfach. Für unseren Berufscoach Oliver Panier ist das Schlüsselwort für eine gelingende Rückmeldung die Ich-Botschaft: Mit Sätzen wie «Ich empfinde, dass...», «Meiner Meinung nach...» oder «Nach meinem Gefühl...» wird verhindert, dass dem Gegenüber die Schuld zugewiesen wird – ein konfliktfreies Gespräch ist so besser möglich.

Auch mit Kritik umzugehen, kann herausfordernd sein. Hier empfiehlt Oliver Panier, eine positive Haltung zu Feedback zu entwickeln und Rückmeldungen als Entwicklungschancen zu sehen.

Berufstipp mit Oliver Panier

Oliver Panier arbeitet als Leiter Personalberatung und Berufungscoach bei «vita perspektiv» im Heimberg BE, welche Unternehmen nach christlichen Prinzipien berät. Im Berufstipp wird er sein Wissen und seine Erfahrung an uns weitergeben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Woods Optik | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Berufung aus christlicher Sicht

Die Balance zwischen verschiedenen Bereichen zu finden ist herausfordernd.
Mehr «Tipps & Trends»
Knusprig mit fruchtiger Füllung
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten