Logo

In der Partnerschaft kreative Lösungen finden

Radio
Life Channel
(c) 123rf
10.07.2019
Oft werden Kompromisse gemacht, welche in der Mitte der beiden Positionen stehen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Familientipp
Thema: Tipps & Trends
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In einer Partnerschaft haben beide Partner unterschiedliche Bedürfnisse, welche immer wieder zusammenkommen und auch aufeinanderprallen. Wenn es darum geht, Lösungen zu finden, macht man oft Kompromisse, welche in der Mitte der beiden Positionen stehen.

Marc Bareth (Arbeitszweig «FAMILYLIFE» von Campus für Christus) findet das schade. Er plädiert dafür, kreative und neue Lösungen zu finden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Munteres Bedürfnisrraten in der Partnerschaft

Weder wir noch unser Partner kann Gedanken lesen und einfach so Bedürfnisse erraten.
Mehr «Tipps & Trends»
Wie mit Pflanzen umgehen, welche nicht aus unserem heimischen Ökosystem stammen?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten