Logo

IG saubere Umwelt: Mit Detektiv-Spiel Littering bekämpfen

Radio
Life Channel
23.04.2019 24.04.2019 | Karl Dittli
Dem frei herumliegenden Abfall auf der Spur
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Nicht nur die Natur erwacht aus dem Winterschlaf, auch die «Abfallsünder» hinterlassen wieder Spuren. Sie verraten sich durch liegengelassene Essens-Verpackungen oder weggeschnippte Zigarettenstummel.

 

Dass Littering kein Kavaliersdelikt ist, machen die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) diesen Sommer mit einer spannenden Aktion deutlich: Sie verwickeln Passantinnen und Passanten in anspruchsvolle Ermittlungen und bitten sie um die Mithilfe bei der Spurensuche nach dem «Abfallsünder».

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Half Page
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

«IG saubere Umwelt» möchte Rekord-Abfallbeseitigung

Am diesjährigen «Clean-Up-Day» sollen sich noch mehr Menschen beteiligen.

Kampf für eine saubere Schweiz

Die Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt (IGSU) bekämpft seit 2007 achtlos weggeworfenen Abfall.

Was wir gegen Stress und Burn-out tun können

Wir fragten unseren Berufungscoach Oliver Panier um Rat.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch